Ein königlicher Ausflug - Teil 2 (Schloss Herrenchiemsee)

Sunday, February 07, 2016

Einen Tag nach Schloss Neuschwanstein ging es wieder Richtung Deutschland. Dieses Mal war der Chiemsee (oder auch „das bayerische Meer“ genannt) unser Ziel. Wir sind an diesem Tag zur Herreninsel gefahren um uns ein weiteres Schloss des Märchenkönigs Ludwig II. anzusehen. Wir hatten zwar wieder richtig Glück mit dem Wetter, doch leider waren die Wasserspiele am Schloss Herrenchiemsee abgedeckt. Nichts destotrotz konnten wir dieses Mal immerhin noch Tickets ergattern um uns das Schloss auch von innen anzusehen. Leider darf man keine Fotos von den Räumen machen, aber ich kann euch sagen, dass sich die kurze Tour sehr gelohnt hat! Wir haben Ludwigs Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Speisezimmer, Spiegelsaal und die Badewanne - welche nebenbei bemerkt die Größe eines Swimming Pools hatte – angesehen.
Danach sind wir den Rest des Tages auf der Insel herumspaziert. Ja, Reisen im Winter hat so seine Nachteile: Die Tage sind extrem kurz und es ist kalt. Aber einer der großen Vorteile ist, dass erheblich weniger Touristen unterwegs sind. So schien es, als hätten wir die ganze Insel für uns und konnten in Ruhe den Sonnenuntergang genießen.
Wir werden im Mai noch einmal zurückkehren wenn dann auch alle Springbrunnen wieder angeschaltet sind und die Bäume ihre Blätter haben :) Dann geht es auch zum Schloss Linderhof und ich werde meine Reihe der königlichen Ausflüge damit abschließen.

Ein paar Fakten zum Abschluss habe ich auch dieses Mal wieder für euch:

  • Das Schloss Herrenchiemsee hat mehr gekostet als Schloss Neuschwanstein und Schloss Linderhof zusammen.
  • Ludwig II. hat dieses Schloss nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles nachbauen lassen. 
  • Ludwig II. hat das Schloss Herrenchiemsee nur wenige Tage im Sommer 1885 bewohnt. Ein Jahr später verstarb er.
















You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Das klingt wirklich nach einem ganz tollen Tag. Und die Aufnahmen sind wunderschön geworden!

    Sophie♥

    ReplyDelete

Travelbook